25.03.2020

Auf Wiedersehen ihr bezaubernden B- chens ....

So schnell gehen 8 unglaublich schöne Wochen vorbei und wir haben jeden einzelnen Tag mit unseren kleinen Ostseestürmern genossen.

Es war ein entspannter, sehr pflegeleichter Wurf und unsere Lila wurde ihrer Mutterrolle mehr als gerecht.

Es fiel uns nicht leicht, sie alle gehen zu lassen, aber ich denke wir haben großartige Familien für unsere Kleinen gefunden. Sie wurden dort herzlich aufgenommen und halten ihre neuen Besitzer nun ordentlich auf Trapp.

Ich wünsche allen Ostseestürmern ein wunderschönes, glückliches und gesundes Leben in ihren neuen Familien und hoffe das sie ihre Menschen ebenso glücklich und stolz machen können.

 

Natürlich kann man ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.

Sprichwort Heinz Rühmann.

Bootsmann´s Buhne vom Ostseesturm

Bootsmann´s Backbord vom Ostseesturm

Bootsmann´s Boje vom Ostseesturm

Bootsmann´s Brise vom Ostseesturm

Bootsmann´s Brücke vom Ostseesturm

Bootsmann´s Brecher vom Ostseesturm

Bootsmann´s Böe vom Ostseesturm

05.03.2020

Die Zeit vergeht wie im Fluge ….

Die kleinen Ostseestürmer entwickeln sich prächtig und sind allesamt kleine Herzensbrecher.

Hier paar kleine Eindrücke von unserem bezaubernden B- Wurf.

 

Die fünfte und sechste Woche

04.02.2020

Kleine zuckersüße Ostseestürmer......

Sie sind zum dahinschmelzen unsere kleinen zuckersüßen Bärchen.

Die Äuglein öffnen sich so langsam und die Kleinen fangen an durch die Wurfkiste zu laufen.

Unsere Lila ist eine großartige Mama, die ihre Sprösslinge mit einer unglaublichen Hingabe versorgt.

Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung der Kleinen und werden bald wieder berichten.

22.01.2020

Leider liegen Freud und Leid ganz nahe beieinander.

Wir mussten überraschend einen kleinen Rüden gehen lassen, er wurde Sonntag späten Nachmittag vom Allgemeinzustand her relativ schlecht, trank nicht mehr.

Nach eigenen Versuchen ihn wieder ein wenig zu päppeln und zu wärmen sind wir nachts in die Klinik gefahren wo er Antibiotikum und Flüssigkeit s.c. bekam, aber keine Besserung.

Nach einer langen Nacht hoffen und bangen, haben wir ihn heute Morgen über die Regenbogenbrücke begleitet. Ein kleiner Stern mehr am Himmel und wir werden den kleinen Bootsmanns Brig vom Ostseesturm immer in unserem Herzen tragen.

 

Wir möchten uns auf diesem Wege, auch gerne noch einmal speziell bei Karin Becker und Annette Borcherding bedanken, die uns ständig zu jeder Tages und Nachtzeit mit gutem Rat zur Seite stehen, schon während der ganzen Trächtigkeit und auch jetzt während der letzten sehr aufregenden Tage.

18.01.2020

Dankbar und unfassbar glücklich ......

Am Freitag den 17.01.2020 ist nach sechs langen Jahren nun endlich unser B-Wurf (Mambrinos Inner Circle „Kygo“& Lab Lodur’s Queen Bee „Lila“) gelandet.

Wir freuen uns über 3 gesunde Rüden und 5 dicke putzmuntere Hündinnen.

Unsere Lila ist eine großartige Mutter, und versorgt ihre Kleinen mit voller Hingabe.

 

Wir genießen jede Minute mit unseren kleinen Ostseestürmern.

10.01.2020

Endspurt ......

Nun sind es nur noch wenige Tage bis die kleinen Ostseestürmer geboren werden. Die längst aufgebaute Wurfkiste wurde von Lila und auch von Tante Asja für ausgezeichnet befunden.
Alles ist für die Geburt vorbereitet und wir hoffen das unsere wirklich kugelrunde Lila die letzten Tage tapfer meistert.
Zu Frauchens großer Freude, strampeln und klopfen die Kleinen schon ordentlich an. Dies sind die so unglaublich schönen Momente eines Züchters, bevor man die Kleinen dann hoffentlich gesund und putzmunter endlich persönlich begrüßen kann.

 

Dann üben wir uns mal wieder etwas in Geduld und warten, warten und warten und werden dann umgehend darüber berichten, sobald alle Ostseestürmer angekommen sind.

 

Also Daumen drücken

17.12.2019

Wir sind unglaublich glücklich ......

Unsere Lila selbst noch klein mit 4 Monaten

Der Ultraschall hat das bestätigt , was wir schon etwas länger geahnt haben.

 

Unsere Lila ist tragend.

Um den 20. Januar 2020 werden die kleinen gelben Ostseestürmer geboren.

 

Danke euch allen fürs Daumen drücken.

Es hat sich gelohnt .

Internationale Ausstellung Rostock 06.10.2019

Ein Heimspiel und unsere letzte Ausstellung in diesem Jahr. 


Und wieder sind wir unglaublich glücklich und sehr stolz auf unsere drei Mädchen. 

 

Unsere Nanne startete in der Veteranenklasse und wurde mit einem vorzüglichen ersten Platz belohnt.


Auch unsere Lila konnte in der Zwischenklasse überzeugen. 
Sie wurde mit einem vorzüglichen  ersten Platz und einem tollen Richterbericht sowie einer Anw. Dt. Ch. VDH ausgezeichnet.
Unsere kleine Honigbiene Asja  
startete in der Championklasse und wurde, wie schon im letzten Jahr in Rostock, auf Platz drei platziert . 


Schöner kann ein Ausstellungsjahr wohl kaum zu Ende gehen.

Wir freuen uns schon auf die eine oder andere Show im nächsten Jahr.

24./25.08.2019: Doppelaustellung Leipzig

Samstag

Internationale Austellung Leipzig

Lila - Lab Lodur’s Queen Bee

(Devonshire Doubel Trouble- Lab Lodur’s Let’s Play Gino)

gewinnt die Zwischenklasse mit einem V1 mit VDH Anwartschaft.

 

Unsere Nanne vom Hühnerbusch

(Holterhook in A Blaze of Glory- Coco Loco’s A Sense of Joop)

durfte sich das erste mal in der Veteranklasse vorstellen.
Sie trägt ab nun den Titel Veteransieger Leipzig,

ebenfalls mit einer VDH Champion Anwartschaft.

 

Sonntag

German Winner Show Leipzig
Lila- Lab Lodur’s Queen Bee startet in der Zwischenklasse mit einem V1.
Am Ende der Show wird sie die schönste Hündin
Anw. Dt. Ch. VDH, CAC DRC, CACIB, BOS,

 

GERMAN WINNER 2019
Unsere Nanne vom Hühnerbusch rockt die Veteranklasse noch einmal.

Dieses Mal wurde ihr der Titel GERMAN VETERAN WINNER 2019 zuerkannt. V1, CAC DRC, Res. CAC DRC, Anw Dt.Vet. Ch. VDH

 

Auch unsere kleine Asja vom Ostseesturm

(Dancing Dreamweaver V. D.Weeward - Nanne vom Hühnerbusch)

durfte dann am Sonntag in den Ring und wurde in der Championklasse

mit einem ersten Platz belohnt.
V1, Anw. Dt. Ch. VDH, CAC DRC, Res. CAC.

 

Wir sind mehr als glücklich und unglaublich stolz auf unsere Mädchen.


Ein großes Dankeschön an die Richter  Inga Siil( EE) 24.08. 2019

und Dr. Ümit Özkanal ( TR) 25.08.2019.

20./21.07.2019: Doppelausstellung Hoisdorf

Unsere Ostseestürmer Aslan, Arthos, Arielle, Ayla, April und Asja werden heute schon 4 Jahre alt. Wir wünschen Euch für das kommende Jahr alles Liebe, Gesundheit und ganz viel Freude in euren tollen Familien. Habt einen schönen Hundegeburtstag, dicke Hundekekse, Knochen und viele Streicheleinheiten.
 
Einen dicken Knutsch von Mama Nanne

Ein sehr schönes und erfolgreiches Wochenende mit vielen netten Gesprächen und schönen Hunden liegt hinter uns.
Gemeldet haben wir nur unsere Jüngste, die Lila.
Natürlich waren Asja und Nanne  als Glücksbringer mit dabei und durften am Ringrand alles beobachten und die Pfoten drücken.
Das hat geholfen.
An beiden Tagen wurde unsere Dänin , Lila (Lab Lodur’s Queen Bee-Züchter: Mette Alstrup) unter zwei verschiedenen Richtern  auf Platz 1 mit einem vorzüglich bewertet.
Wir sind so unglaublich stolz und freuen uns riesig.

07.07.2019: Annual Trophy Show

Lila (Lab Lodurs Queen Bee) bekam in der Zwischenklasse ein V und einer sehr schönen ichterbericht und unsere Asja vom Ostseesturm ein V2 in der Chamionklasse.

 

Wir sind stolz und glücklich, dass unsere Mädels ihren Job wieder einmal souverän gemeistert haben und wir mittlerweile auch bei unserer kleinen Lila viel Freude im Ring sehen!

 

Danke, liebe Annette Borcherding, dass du uns so grandios bewirtet und uns einen schönen Abend bereitet hast. Wir haben uns sehr gefreut euch alle mal wieder zu sehen!

06.07.2019: Internationale Ausstellung Hannover

Auf der Internationalen Ausstellung in Hannover erreichte unsere Lila (Lab Lodurs Queen Bee) in der Zwischenklasse ein V4 und die kleine Honigbiene (Asja vom Ostseesturm) bekam ein V3 in der Championsklasse.

27.05.2019: Lila hat ein Wesen...

Der Labrador-Club Deutschland hat unserer Lila ein sehr labradortypisches Wesen attestiert. Unter dem Richter, Hauke Pöhler, hat unsere Lila den Wesenstest mit Bravour bestanden.

Wir freuen uns sehr, denn nun ist eine weitere große Hürde geschafft und wir kommen Lilas Zuchtzulassung immer näher.

17.03.2019: Nun wird es aber auch wirklich Zeit, ...

... dass wir unsere Homepage mal wieder aktualisieren und auf den neusten Stand bringen, denn es gibt großartige Neuigkeiten:


Unsere kleine Lila ist mittlerweile eine junge Dame geworden. Zu Jahresbeginn ließen wir sie auf HD / ED röntgen und nach einigen Wochen kam dann endlich die langersehnte, freudige  Post des Gutachters vom Labrador Club Deutschland.
Die Ergebnisse unserer Lila liegen im zuchttauglichen Bereich.


Wir freuen uns riesig, dass die erste große Hürde geschafft ist. Nun fehlen noch der Wesenstest und der Formwert, welche wir bis zum Ende des Sommers hoffentlich erfolgreich absolvieren werden.


In den nächsten Tagen bekommt unsere Lila dann endlich ihre eigene Seite, auf der man detaillierte Informationen über unseren Jungstar finden kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Simone Wosar

Anrufen

E-Mail

Anfahrt